¡Nuestro futuro no se vende, se defiende!

In Spanien geht es gerade auch ganz schön rund an den Hochschulen. Der Privatisierungsprozess (Deckname EU2015) wird hier gerade von der Regierung geplant und den Studierenden passt das verständlicherweise nicht.

Wenn wirtschaftsinteressen mehr und mehr Gehör finden, geht es mir der wirklich unabhängigen Forschung zuende. Außerdem wird zurecht befürchtet, dass die Studiengebühren (Tasas) pro Credit extrem steigen werden, um den Staatshaushalt zu entlasten. Üblicherweise kann man sich ja bei gesellschaftlichen Gruppen, die keine mächstigen Lobbys haben am leichtesten bedienen kann… Da  der spanische Staat (und alle anderen Staaten ebenfalls) sich damit nur ins eigene Fleisch schneiden sehen alle, doch ein geldgetriebener, auf Zeit gewählter Politiker schiebt das selbstverständlich leichtfertig zur Seite.

Außerdem sind die Zukunftsaussichten hierzulande noch weitaus schlechter: Bei einer Jugendarbeitslosigkeit von 50%, befristeten Beschäftigungen und unbezahlten Praktika ist die Frustration groß.

Die letzten Wochen gab es deshalb schon einige Male Vollversammlungen (reuniones) der Studierendenschaft, organisiert von der Studierendenvertretung CADUS.

Morgen gibt es wiederum Diskussion und Demonstration für eine Verbesserung der vorherrschenden Situation und gegen einen Ausverkauf der Bildungsinstitutionen.

17N ist übrigens an die Proteste vom Mai 2011 (15M) angelehnt.

Hoffentlich haben die Studierenden hier etwas aus dem Bildungsstreik der deutschen Hochschulen gelernt.

Zur Ansicht: schönes Plakat 2, Plakate 3 s/w

About

Peter Pan. Kann fliegen mit Feenstaub.

Tagged with: , , , , ,
Posted in Gesellschaft, Sevilla

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Posts by topic…
…by month
Have a look at…


%d bloggers like this: