Systemstatus mit Pfiff – Conky

Von den neuen Windows-Versionen kennt man die “Miniprogramme”, die sich auf dem Desktop einnisten (Uhren, Kalender, …). Diese Idee ist nicht besonders innovativ, gibt es sie doch unter Linux schon ewig. Ein besonders leichtgewichtiger und dabei umso vielseitiger Vertreter ist Conky. Mit Conky lässt sich praktisch jegliche Information auf dem Desktop anzeigen.

Über eine Textdatei wird das Verhalten und der Inhalt des eingenisteten Conky-Fensters konfiguriert. Eine Vielzahl von Variablen kann direkt genutzt werden, um Systeminformationen anzuzeigen, z.B.

  • laufende Prozesse
  • Temperatur
  • WLAN-Status
  • aktuelles Lied des Medienspielers
  • IMAP E-Mails
  • RSS-Feeds

Zusätzlich ist conky jedoch auch in der Lage die Ausgaben von aufgerufenen Programmen/Skripten/Befehlen anzuzeigen. Es existieren unzählige Beispiele (bemüht die Suchmaschine eurer Wahl).

So lässt sich beispielsweise eine Wettervorhersage (Achtung: weather.com hat seinen kostenlosen Dienst dafür eingestellt!) oder die externe IP-Adresse (hinter einem Router) auf dem Desktop anzeigen.

Die Konfiguration des Aussehens über die Textdatei ist etwas mühsam. Am besten bedient man sich einer Vorlage(z.B. conkycolors) oder versucht den Conky Wizard, ein grafisches Programm, welches dann natürlich im Design eingeschränkt ist.

Die neuen Versionen von Conky sind auch in der Lage Code der Skriptsprache Lua zu interpretieren und produzieren damit weit mehr als einfachen Text. Man schaue sich dazu unbedingt conkycolors an. Dieses Skript erzeugt die Conky-Konfigurationsdatei gemäß der eigenen Vorgaben zum Inhalt (Wlan, Prozesse, Medien-Spieler, Wetter, etc, etc.) und sieht dabei verdammt gut aus! Für Ubuntu gibt es sogar ein installierbares Paket.

Oben zum Beispiel ein Bildschirmfoto meines eigenen Conky-Fensters und eines optionalen Wetterberichts auf Basis von Accuweather.com, eher funktional als hübsch.

Die zugehörige Konfigurationsdatei beinhaltet einige Aufrufe von selbst erstellten Skripten. Ich werde demnächst mal ein Archiv zusammenpacken und den Link hier veröffentlichen. Wen’s interessiert der möge mailen.

About

Peter Pan. Kann fliegen mit Feenstaub.

Tagged with: , , , ,
Posted in Linux, Technik
One comment on “Systemstatus mit Pfiff – Conky
  1. […] a very long time I have used conky to display things on my desktop. For getting birthday notifications I today share a small script […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Posts by topic…
…by month
Have a look at…


%d bloggers like this: