Puzzeln für das perfekte Internet

Man braucht nicht viele Addons für den Firefox Browser, um das Internet schöner zu machen, aber einige helfen wirklich. Natürlich sollte man seinern Browser nicht mit kompletten FTP-Clients oder anderer Software belasten und so wenige Extensions wie möglich benutzen, damit die Performance nicht darunter leidet. Für euch habe ich hier mal eine kleine Liste meiner aktiven Addons zusammengestellt.

  • Adblock Plus: Wer einmal im werbefreien Internet gesurft ist will nie mehr etwas anderes. Kritiker äußern (zu recht) die Bedenken, dass man die Internetindustrie durch die Wegnahme ihrer Haupteinnahmequelle dazu zwingt andere Verdienstmöglichkeiten aufzutun. Stichwort: Gläserne User und personalierte, gezielte Werbung. Nichtsdestotrotz. Ohne ABP — geht nicht.
  • NoScript/Ghostery: Um die Erstellung den Datensammlern die Erstellung des eigenen Benutzungsprofils zu erschweren kann man mit einem dieser beiden Helferlein von für Nachverfolgung von Besuchern (Tracking) bekannte  Seiten blockieren lassen. NoScript geht dabei den radikaleren, aber sicherern Weg zunächst sämtliche Skripte zu blockieren und dem Benutzer zu überlassen, welche er davon erlauben möchte. Ghostery benutzt Listen bekannter Tracker, um diese zu blockieren. Gelegenheitsnutzer sollten sich wohl auf Ghostery verlassen.
  • Greasemonkey: Für sich genommen tut dieses Addon eigentlich nichts. Allerdings ermöglicht es mittels Java Skript belibige Veränderungen an ladenden Seiten vorzunehmen. Diese Benutzerskripte werden dann von Greasemonkey auf ausgewählte Seiten (z.B. youtube angewendet) und resultieren beispielsweise in einem Downloadknopf für das geladene Video oder einem zusätzlichen dropdown-Menü für die Auswähl eines alternativen Medien-Players.
  • ProxMate: Schaltet beim Laden von in manchen Ländern nicht verfügbaren Inhalten (Grooveshark, Pandora, Youtube-Videos) kurzzeitig einen Proxyserver ein, um die entsprechenden Inhalte doch laden zu können. Vorsicht. Das beißt sich mit Proxy-Plugins wie z.B. FoxyProxy oder QuickProxy.
  • Speed Dial: Eine Startseite mit den eigenen Favoritenseiten als Schnellwahl belgen, die mit Str+Nummer aufgerufen werden können.
  • Image Block: Bei langsamer Internetverbindung auf Knopfdruck das Laden sämtlicher Grafiken unterbinden.

Hoffe das hilft. Weniger ist mehr.

About

Peter Pan. Kann fliegen mit Feenstaub.

Tagged with: , , , ,
Posted in Technik
3 comments on “Puzzeln für das perfekte Internet
  1. laclaro says:

    Wegen einiger bugs benutze ich den Music Player Minion nicht mehr.

  2. […] months ago, I told you about great firefox addons. Greasemonkey, which adds bits of javascript to arbitrary sites was among them. On makeuseof you […]

  3. […] blogged already about the nicest firefox addons and improving google search by using greasemonkey userscripts. Only recently, I noticed, that the […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Posts by topic…
…by month
Have a look at…


%d bloggers like this: