Blog Archives

Ronda — Zweigeteilt

Ronda ist ein ziemlich hübsches Plätzchen. Ähnlich wie Arcos de la Frontera besitzt das Städtchen in Südandalusien den südspanischen Charme der weißen Wände und Kopfsteingepflasterten schmalen Gassen. Der Ort liegt ebenfalls hoch oben auf einem Fels, was einen unglaublichen Ausblick

Tagged with: , ,
Posted in Freizeit, Sevilla

Mobil in Andalusien

In Spanien Mobil zu sein ist im Prinzip gar nicht schwierig: Es gibt die spanische Bahn renfe und eine Vielzahl Busunternehmen, die mit großen Überland-Reisebussen zu fast allen gewünschten Zielen fahren. Etwas schwieriger ist es allerdings die verfügbaren Verbindungen von

Tagged with: , , , , , ,
Posted in Freizeit, Sevilla

Novemberwetter

Es ist Herbst geworden in Sevilla. Aber der Herbst fühlt sich hier die meiste Zeit anders an als zu Hause. Hier werden die Blätter der Bäume nicht gelb und rot, der Atem dampft morgens nicht und man hat eigentlich auch

Tagged with: , , , ,
Posted in Sevilla

“Eine Eidechse, die sich in der Sonne ausstreckt”…

…so nannte einmal ein Spanische Autor (laut Reiseführer) Arcos de la Frontera. Durchaus treffend, wenn man Arcos mit seinen weißen Häusern auf dem Felsen liegen sieht. Vielleicht kurz etwas zu unserem Reiseführer: Für die Auswahl des dicken Reiseführers, den man

Tagged with: , ,
Posted in Freizeit, Sevilla

Unterwegs mit ohne Kamera in Alcalá de Guadaíra

Da der Fotoapparat leider verschwunden ist muss ich von dem kleinen Ort (70.000 Einwohner) wohl so erzählen… Alcalá de Guidaíra ist eine kleine Stadt, die man von Sevilla aus bequem mit dem Bus erreichen kann. Der Weg führt durch Torreblanca,

Tagged with: , , ,
Posted in Freizeit, Sevilla
Posts by topic…
…by month
Have a look at…